APESALI – Der Elternverein 

der deutschen Abteilung

 

Weshalb? Warum? Wofür?

 

 

 

 

Die APESALI, ein Elternverein der besonderen Art!

Wo persönliches Engagement nicht nur Arbeit bedeutet, sondern auch Freude bereiten kann.

 

Der Elternverein braucht Sie!

 

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was wäre, wenn alle Eltern ihre Kinder einfach nur in die Schule schicken würden und sonst nichts? Wenn keine Eltern etwas von ihrer Freizeit opfern und niemand der Deutschen Abteilung helfen würde? Dann gäbe es keine APESALI – und ohne APESALI wären viele Grundsatz- und Zusatzleistungen, die von der Deutschen Abteilung angeboten werden, nicht möglich!

 

Erklärtes Ziel des Elternvereins (EV) ist, die pädagogische Arbeit und den Schulalltag der Deutschen Abteilung durch die aktive Mitarbeit seiner Mitglieder (Eltern) zu unterstützen und finanziell

(aus der Summe der Vereinsbeiträge) zu fördern und somit oftmals erst zu ermöglichen.

Diese Förderarbeit gilt allen Schulstufen der Deutschen Abteilung, von zwei Kindergartenjahren über Grundschule (1.-5. Klasse) und Collège (6.-9. Klasse), bis hin zum Lycée vom zehnten bis zwölften Schuljahr – dies sowohl am Lycée International selbst als auch an dessen Partnerschulen, dem Collège Les Hauts Grillets (HG) und der Ecole Charles Bouvard (CB).

Die Aufgaben des Elternvereins sind breit gefächert. Neben den Vertretern der Elternschaft im Vereinsvorstand (ca. 19 Mitglieder) gibt es noch zahlreiche andere Eltern, die durch ihren punktuellen Einsatz so manche Aktivität der Abteilung, des LI und an den Partnerschulen erst ermöglichen.

Die Liste der Investitionen in Form von Zeit und Geld ist lang: Anschaffung der Lehrmittel und Bibliotheksbestände sowie von Spiel- und Bastelmaterial, Bibliotheksbetreuung, Bastelaktionen, Backateliers, Unterstützung von Konzerten, traditionellen Festen (St. Martin, Karneval…), Theater, Schulfesten und vieles mehr. Mehr zu den Aufgaben des Elternvereins ->

 

FLYER_A4 Infoblatt APESALI_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB